Menschenrettung bei angekündigtem Selbstmordversuch

Am 27.09.2005 wurden unsere Mitglieder zur Unterstützung der Stadtfeuerwehr Tulln und des Roten Kreuzes bei einem Selbstmordversuch gerufen.
Beim Versuch die Person zurückzuhalten, rutschte diese aus und stürzte in die Donau. Durch den raschen Einsatz der Feuerwehrtaucher konnte die Person sofort aus dem Wasser gezogen und der Rettung übergeben werden.

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage der Stadtfeuerwehr Tulln


Zurück