Bootsbergung in St. Andrä/Wördern

Am 3.4.2006 wurden wir zur Unterstützung der FF St. Andrä gerufen.
Im Hafen war ein Boot untergegangen. Dieses konnte durch den Einsatz von Christian Eggenhofer, Alfred Eisler und Reinhard Fraberger mittels Hebeballon gehoben und ausgepumpt werden.




Zurück