Fenster schließen 





Tauchtraining mit Suche in der Donau beim Kraftwerk Zwentendorf


Am Dienstag 26.08.2008 trafen wir uns an der Donau beim Kraftwerk Zwentendorf. An den vorangegangenen Wochenden fanden dort die Wasserleistungsbewerbe der NÖ Feuerwehren statt. Im Zuge dieser Wettkämpfe wurden von den Teilnehmern einige Stangen abgebrochen. Unser Auftrag war es, die im Uferbereich befindlichen Bruchstücke zu finden.

Aufgeteilt in drei Gruppen wurde das Ufer abgesucht. Unterstützt wurden wir dabei von zwei Mitgliedern der FF Trasdorf.
Als Ausbeute der etwa 1 stündigen Suche fanden wir einige Reste von Stangen und auch einen alten Sessel.

Anschließend kam es zu einem gemütlichen Ausklang in einer Pizzaria in Tulln.