Fenster schließen 





Reinigung des Badesees in Trasdorf

 

Am 10. April 2010 erfolgte im Rahmen des örtlichen Müllsammeltages das jährliche Abtauchen des Badesees in Trasdorf.
Während viele freiwillige Helfer die Straßen und Felder der Umgebung unter dem Motto "Stopp Littering" nach abgelagertem Müll und weggeworfenem Unrat absuchten, betauchten wir den Badesee nach alten Flaschen, Dosen und ähnlichem Gerümpel um den Badegästen im Sommer ein sicheres und verletzungsfreies Badevergnügen zu ermöglichen.

Unter der Leitung von Werner Nacht wurde der Uferbereich in bewährter Weise abgesucht und der gefundene Müll ordnugsgemäß entsorgt.
Allerdings spiele ausgerechnet an diesem Tag das Wetter nicht mit, sodass das Umkleiden nach dem Tauchgang zu einer Frostaktion wurde.