Fenster schließen 





Zillenbergung in der Schottergrube beim Leiner-Kreisverkehr in Tulln

 
Am 24. August trafen sich 3 Mitglieder unseres Vereins - Hugo, Eggi, Alfi - in der Schottergrube beim Leiner Kreisverkehr um eine gesunkene Zille zu bergen.

Nach kurzer Suche konnte die Zille gefunden werden. Mit einem Seil wurde sie, getragen von einem Schwimmkörper, ans Ufer gezogen, sodass der Einsatz um ca 10.30 Uhr beendet war.