Fenster schließen 





Eisrettungsübung mit der Stadtfeuerwehr Tulln
17. Jänner 2011


Am Montag, 17. Jänner 2011 fand gemeinsam mit der Stadtfeuerwehr Tulln eine Übung zur Rettung von im Eis eingebrochenen Personen statt. Bei einer Eisdecke von 5-6 cm im Tullner Aubad stellten unsere Mitglieder Helmut Passruck und Roman Neuhauser die verunglückten Personen dar.
Von den Kameraden der FF Tulln wurden verschiedene Methoden zur Rettung getestet und geübt, wobei auch die "Eingebrochenen" nützliche Tips und Hinweise geben konnten.