Fenster schließen 





Taucharbeit im Strandbad in Klosterneuburg

 
Für den 17. Mai 2011 wurden die Feuerwehrtaucher NÖ gebeten, im Strandbad in Klosterneuburg einige Unterwasserverankerungen für Badeatraktionen vorzunehmen.
Die Betontonnen und Betonringe wurden von uns mit einer Zille an den vorbestimmtemn Ort gebracht, dort versenkt und unter Wasser richtig positioniert und mit einander verbunden.

Allerdings passierte bei der letzten !!! Fahrt ein kleines Mißgeschick ......