Fenster schließen 





Sicherheitstag in Sankt Andrä-Wördern


Am 1. Mai 2014 fand in St. Andrä ein schon traditioneller Sicherheitstag statt.

Neben Institutionen und Organisationen wie der Feuerwehr, der Polizei, dem Roten Kreuz, dem Zivilschutzverband und der Rettungshundestaffel waren auch die Feuerwehrtaucher Niederösterreich eingeladen ihren Verein, ihre Arbeit und ihre Geräte Vorzustellen.